Übersee-Verpackungen
 

Unser Angebot umfasst auch Barrierematerialien zum Schutz vor Feuchtigkeit bei Überseefracht oder längerer Lagerung. Für diesen Zweck verwenden wir QUADRUPLEX-Folie mit einer Aluminiumschicht(4-lagig, US-Norm MIL-PRF-131 und DIN TL 8135-0003-1), aus der wir nach Bestellung 3D Verpackungen fertigen. Komplementär werden Mittel zum Korrosionsschutz sowie zur Bindung der Luftfeuchtigkeit eingesetzt. Die vakuumverpackte Ware wird üblicherweise vor Transportschäden durch den Einsatz in speziellen Holzkisten geschützt. Ein weiterer Schutz ist die Verankerung mit PES-Band. Derart verpackte Ware ist hervorragend für den Transport, selbst nach Übersee, vor mechanischen oder klimatischen Schäden geschützt. Die Verpackung kann noch mit Stoß-, Kipp- und Feuchtigkeits-Indikatoren ergänzt werden, um eine Rückmeldung über den Transportverlauf zu bekommen.